Vertretungsplan

Der aktuelle Vertretungsplan zur Ansicht und zum Download.Jetzt öffnen

Klausurplan

 

Der aktuelle Klausurplan zur Ansicht und zum Download.Jetzt öffnen

Kalender

 

Kalender mit Terminen und Veranstaltungen der GS3.Jetzt öffnen

Bestenehrung

Galerie der BestenehrungJetzt öffnen

Smaller Default Larger

 

"Sprachreise Paris vom 27.05.- 01.06.2018"

Am 27.05.2018 sind wir mit 29 Schülern aus der 9. und 10. Klasse und 2 Lehrerinnen der Gesamtschule 3 um 22 Uhr aus Eisenhüttenstadt in Richtung der „Stadt der Liebe“ gestartet. Die Anreise dorthin war kein leichter Weg, denn auf uns warteten ca. 17 Stunden anstrengende Busfahrt.

 

Jeder war happy, als wir endlich am Hotel ankamen. Als jeder sich in seinem Zimmer eingerichtet hatte, sind wir kurze Zeit später dann noch mit der Metro zur Kathedrale Sacré-Cœur am Montmartre gefahren. Eigentlich war kein gutes Wetter vorausgesagt worden, doch es kam anders und deswegen hatte wir eine sehr gute Aussicht auf die Stadt! Anschließend haben wir in kleinen Gruppen die Gegend einschließlich dem Künstlerviertel erkundet.

Am nächsten Morgen ging es früh raus, denn uns erwartete eine spannende Stadtrundfahrt, wo wir sehr berühmte Plätze mit Statuen und Brunnen und viele weitere Sehenswürdigkeiten gesehen haben. Die schönste Sehenswürdigkeit, die wir uns bei der Stadtrundfahrt und auch am selben Abend im Dunkeln beobachten konnten, war natürlich der weltberühmte Eiffelturm. Dies war ein sehr aufregender Tag für uns alle! Aber auch die weiteren Tage waren sehr erlebnisreich, denn wir waren z.B. auf dem Tour Montparnasse, wo wir ganz Paris betrachten konnten. Dies war ein atemberaubender Ausblick! Im Laufe des Tages haben wir eine Bootsfahrt auf der Seine gemacht, die am Eiffelturm begann und auch wieder endete. Auch da konnten wir viele weitere Sehenswürdigkeiten in Augenschein nehmen, wie den Louvre und die Kathedrale Notre Dame. Hinterher hatten wir Zeit, um im Park am Eiffelturm zu spazieren oder sogar auf ihn hoch zu fahren.

Am letzten Tag fand das große Highlight statt: Disneyland. Davon gibt es 5 auf der ganzen Welt, und Disneyland Paris ist das einzige in Europa! Dort begeisterten uns viele Attraktionen wie z.B. Achterbahnen, Karussells, ein Schloss, Shows und vieles mehr. Langeweile hatten wir nicht. Doch leider mussten wir am Abend unsere Rückreise antreten. Es war eine wundervolle und atemberaubende Woche. Wir können jedem empfehlen an solch einer Sprachreise teilzunehmen!

Jeremy Edeling/Tabea Schindler Klasse 9b

 

Eindrücke zur Sprachreise

  • 2018_sprachreise

Login In